Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 503 mal aufgerufen
 Genetik
Uwe Offline

Admin

Beiträge: 159

21.01.2007 16:43
Intelligentes Design antworten

Hallo zusammen!

Ich glaube mich zu erinnern, dass irgendwo in den WM-Unterlagen steht, dass wir uns auch mit der Genetik beschäftigen sollen. Wahrscheinlich nicht tief, sondern nur an der Oberfläche.
So bin ich u.a. auf die DVD „Dem Geheimnis des Lebens nahe“ http://www.dreilindenfilm.de/neuprod.htm gestoßen. Sie begründet wissenschaftlich das „Intelligente Design“ unseres Genoms. Auf der DVD ist auch eine Computer-Sequenz, die anschaulich zeigt, wie aus einer Gen-Folge ein Eiweißmolekül entsteht. Sehr interessant!
Ich bin überzeugt, dass solche Animationen, also bildliche Darstellungen biologischer oder künstlicher Prozesse, die man sich nur schwer vorstellen kann, uns wieder ein Stückchen näher zum Großen Portal bringen können. Zum persönlichen sowie zum globalen.

LG Uwe

P.S. Zur Genetik würde ich unseren gesamten Körper zählen. Also nicht nur die Gene sondern auch Organe, Enzyme, etc.

Mara Offline



Beiträge: 9

08.02.2007 23:04
#2 RE: Intelligentes Design antworten

Hallo Uwe,
häufig wird diese Thematik in den Zeitschriften Magazin 2000 und Matrix behandelt, zum Teil sehr wissenschaftlich - für mich nicht sehr gut verständlich. Das wenige, das ich verstehe, ist hochinteressant auch insofern, als immer wieder ein Puzzlestein zum ganzen kommt und sich ein Bild zum anderen fügt.
Alles Liebe
Mara

ELiza Offline



Beiträge: 14

16.05.2007 19:23
#3 RE: Intelligentes Design antworten

Hallo Uwe,

auf Tele 5 um 18.20 Uhr wochentags, läuft seit einiger Zeit wieder: "Mission Erde" (The Finale Conflict).

Heute erst sagte ein Taylon-Ausserirdischer (hoffe ich habs richtig geschrieben) zu einem Menschen. "Du weist gar nicht wie nahe ihr uns steht".

Diese Serie, bietet das ganze Programm, wenn man sich mit der Materie beschäftigt. Meine Familie sagt das zwar gar nichts, aber ich fühle mich nach so einer Sendung immer verstanden.

Hier mal ein Hoch auf Gene Roddenberry, den ich sehr schätze. (Aber manche Produktionen von ihm sind mir zu langweilig). Noch ein Favorit: Star Trek - aber nur die Serie mit Captain Picard. (besonders der Teil mit dem Zeitreisenen).

Gruß
ELiza

Uwe Offline

Admin

Beiträge: 159

17.05.2007 19:33
#4 RE: Intelligentes Design antworten
Hallo ELiza,

3mal darfst Du raten, was ich jeden Tag um 18.20 Uhr tue. Genau, "Mission Erde" schauen. Ich finde die Serie auch sehr interessant, aber auch irgendwie zukunftsorientiert. Am Interessantesten finde ich die Taylon-Struktur. Die Wesen sind individuell, aber trotzdem innerhalb einer Gemeinschaft (Gemeinwesen) verbunden. So sehe ich auch die Zukunft der Menschheit.

Was Du über Gene Roddenbery schreibst, kann ich nur zustimmen. Er soll u.a. seine Daten durch das Medium, das TOM gechannelt hat, erhalten haben. Siehe dazu das Buch "Planet der Wandlungen".

Liebe Grüße,

Uwe
 Sprung  

Das Grosse Portal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de